Unbekannter legt in Lechhausen einen toten Hasen auf das Heck eines Porsches

Die Polizei sucht Zeugen.
Ein Unbekannter hat in Lechhausen einen toten Hasen auf das Heck eines Porsche gelegt. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit.

Am Dienstag, gegen 22 Uhr, erschreckte sich die Fahrzeugführerin des schwarzen Autos, welches in der Derchinger Straße (Höhe Hausnummer 45) geparkt war, als sie plötzlich das makabere Paket erblickte. Der Unbekannte hatte den toten Hasen, verpackt in einer Tüte, auf das Heck gelegt und außerdem die Heckleuchte und den hinteren Radkasten beschädigt.

Der Sachschaden beläuft sich den Polizeiangaben zufolge auf 3000 Euro. Zeugen werden gebeten sich unter 0821/323-2310 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.