Würgeschlange im Garten: Feuerwehr Augsburg fängt Python ein

Diesen Python hat die Feuerwehr Augsburg in einem Garten in der Firnhaberau eingefangen. (Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg)

Die Berufsfeuerwehr Augsburg musste sich nun als Schlangenbeschwörer betätigen: In einem Garten in der Firnhaberau schlängelte sich ein Python.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch gegen 17 Uhr in der Albrecht- Dürer-Straße. Der Python schlängelte sich in einem Garten und auf der Straße.

Die 1,20 Meter  bis 1,50 Meter lange Würgeschlange wurde mit dem Schlangenhaken in die wärmende Schlangenbox gehoben und zu Schlangenspezialisten gebracht. "Keine weitere Gefahr", betont die Feuerwehr in ihrem Bericht.
0
1 Kommentar
2.114
I.- M. Alefelder aus Augsburg - City | 15.09.2017 | 11:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.