Essen verbindet


Der Frauenverein Calla kümmert sich vor allem um Frauen aus anderen Kulturen. Der Verein will das Zusammenleben der Frauen aus allen Ländern in Augsburg und die Integration der Frauen mit Migrationshintergrund fördern.

Ein neues Projekt gibt es jetzt im Bürgerhaus Pfersee. Gemeinsam wird gekocht, es stehen zuerst türkische Rezepte auf dem Speisezettel. Jeder kann mitmachen. An jedem zweiten Freitag im Monat von 16 bis 20 Uhr trifft man sich in der Cafeteria des Bürgerhauses in der Stadtberger Straße 17. In vier Stunden wird ein türkisches Essen mit Vor- und Nachspeise zubereitet und dann natürlich gemeinsam probiert und gegessen.

Die ersten Termine sind jeweils am Freitag, 13. Mai, 10. Juni und 8.Juli. Der Unkostenbeitrag für die Lebensmittel beträgt 7 Euro. Eine Anmeldung für den ersten Termin unter Telefon 0157/38 77 13 87 oder im Bürgerhaus ist unbedingt erforderlich, da höchstens 15 Frauen bei dem Kurs mitmachen können. (hb)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.