In Kürze 25.5.

Radrennbahn 1. Hochkarätigen Bahnradsport erwartet Sportlerinnen und Sportler und Zuschauer am Samstag, 28. Mai ab 9 Uhr auf der Bahn an der Eisackstraße 14 a in Lechhausen. Die Bayerischen Bahnmeisterschaften werden die besten Fahrer Bayerns auf das Oval locken und spannenden Sport bieten.

Aktionsgemeinschaft. Der Zusammenschluss von Lechhauser Geschäftsleuten und Unternehmern trifft sich zur Mitgliederversammlung 2016. Die Versammlung findet am Montag, 30. Mai um 18.30 in der Projektschmiede Hanauer Str. 6 statt.

Radrennbahn 2. Am Mittwoch 1. Juni wird ab 18.30 Uhr die nächste Runde im Rapp-Cup 2013 ausgefahren. Es gibt interessante Rennen. Auf der Bahn an der Eisackstraße 14 a in Lechhausen.

Kreativworkshop. Im Mehrgenerationentreff Firnhaberau-Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 findet am Donnerstag, 2. Juni von 9.30 – 12 Uhr wieder ein Workshop zum kreativen Gestalten statt. Informationen unter 455359-21 oder 0157 76201007.

Demenzsprechstunde. Die nächste Informationsmöglichkeit mit Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen gibt es am Donnerstag, 2. Juni. von 16 – 17 Uhr im Mehrgenerationentreff in der Blücherstraße 1.

Tanz. Ein neuer Kurs Orientalischer Tanz/Bauchtanz für Anfängerinnen und Frauen mit geringen Vorkenntnissen gibt es bei der TSG Augsburg an der Schillstraße 109. Der orientalische Tanz ist ein sehr weiblicher, ursprünglicher Tanz. Er wird seit Jahrtausenden getanzt: Anmut, Kraft, Sinnlichkeit, Trauer und Freude – ein Tanz der Liebe und des Lebens. Am 09./16./23. und 30. Juni wird jeweils von jeweils 19.40 – 21.00 Uhr im Gymnastikraum der TSG 1885 Augsburg, Schillstr. 109, 86169 Augsburg getanzt. Anmeldung erforderlich unter Tel. 701007 oder per E-Mail: info@tsg-augsburg.de.

Soziale Fachberatung. Jeden Montag von 14.30 bis 16.30 Uhr in den Sprechstunden der sozialen Fachberatung Firnhaberau – Hammerschmiede im Mehrgenerationentreff im Sozialzentrum Schillstraße 208 statt. Infos unter Tel. 70021-742.

Einkaufsservice. Der Service des MGT Firnhaberau-Hammerschmiede ist am Montag und Donnerstag jeweils von 10 – 12 Uhr unter der Tel. Nr. 45535921, Cornelia Raimar, zu erreichen.

Musikertreff. Gemeinsames Singen und Musizieren steht bei der AWO Hammerschmiede seit Neuestem im Programm. Jeden Freitag ab 18 Uhr treffen sich Musikinteressierte im AWO – Begegnungszentrum in der Marienbader Straße in der Hammerschmiede:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.