in Kürze 30.3.

AWO Seniorenclub. Am Freitag 1. April um 16 Uhr lädt Clubleiter Dieter Thalmaier wieder zu netten Gesprächen und Informationen in die Gaststätte Alte Schmiede in der Lützowstraße 30. Auch nicht AWO – Mitglieder sind herzlich willkommen.

Sparverein. Der Sparverein ‚Einigkeit‘ Lechhausen veranstaltet seinen monatlichen Treff am Samstag, 2.April um 19 Uhr in der Gaststätte Alte Schmiede in der Lützowstraße 30. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Mittagstisch. Der MGT Lechhausen ist ab 4. April wieder geöffnet. Von Montag bis Freitag gibt es im Mehrgenerationentreff Lechhausen, Blücherstraße 1, ein preisgünstiges Mittagessen für alle Generationen. Zum Preis von € 3,80 gibt es eine ausgewogene und schmackhafte Mahlzeit.

VdK. Das monatliche Kaffeekränzchen findet jeden ersten Montag eines Monats, das nächste Mal am Montag 4. April um 14.30 Uhr im Anna-Seniorenheim, lücherstrasse, statt..

Tauschring. Das Prinzip: Hilfe geben, Hilfe bekommen will der Tauschring Augsburg umsetzen. Am Montag, 4. April um 18.30 Uhr können sie Dienstleistungen im MGT Lechhausen Blücherstraße 1 mit anderen tauschen.

PC-Sprechstunde. Im Mehrgenerationentreff Firnhaberau – Hammerschmiede, Schillstraße 208 im Sozialzentrum, findet am Dienstag, 5. Apirl eine Sprechstunde rund um PC, Tablet und Co mit Hugo Fössinger statt. In der Urlaubszeit kommt, kann es auch Ausnahmen geben, deshalb gibt es ab sofort die Möglichkeit, unter www.photo.foessinger.net die aktuellen Zeiten abzurufen.

SPD. Zum Forum „Wohin geht die Gesundheit – Krankheit was tun?“ lädt die SPD Lechhausen am Mittwoch, 6. April um 18 Uhr in die TSG – Gaststätte Schillstraße 105. Dr. Manfred Lohnstein, Allgemeinarzt Mitglied der DEGAM und Prüfer und Vorsitzender im Prüfungsausschuss der Landesärztekammer Bayern, referiert über die Vorstellungen für ein soziales Gesundheitssystem.

Projektschmiede. „act vocal –„das a capella Trio spielt am Freitag 08. April 20 Uhr „aus dem Leben einer Parkbank“. Christiane Laube, Tanja Grossmann und
Annette Jahr bieten mit drei Frauenstimmen, einer Handvoll Requisiten und viel Phantasie einen unterhaltsamen Abend! Sie sind gestandene Profis in ihrem Fach, die beiden Sopranistinnen Christiane Laube und Annette Jahr und die Altistin Tanja Grossmann, die vor Jahren das A-capella-Trio act vocal! gegründet haben. Zusammen mit dem Berliner Regisseur Michael Hoffmann hat das Trio die Revue:
Aus dem Leben einer Parkbank. erarbeitet, einen Grenzgang zwischen Konzert, szenischem Liederabend und musikalischem Kabarett. Eintritt, € 15.-, erm. € 12.-
Informationen unter0821- 90723190 oder email@projekt-schmiede.info.

Einkaufsservice. Der Service des MGT Firnhaberau-Hammerschmiede ist am Montag und Donnerstag jeweils von 10 – 12 Uhr unter der Tel. Nr. 45535921, Cornelia Raimar, zu erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.