Kultur am Lagerfeuer - zum achten Mal

Auch orientalischen Tanz gab es schon bei der Kultur am Lagerfeuer. Foto Blöchl
Bühne frei für große und kleine Künstlerinnen und Künstler, Sänger und Poeten, Liedermacher und Tänzer, Gaukler und Bänkelsänger - einfach für jeden der Lust hat selbst etwas zu machen. Zum 8. Male bietet die SPD - Lechhausen die Möglichkeit, sich bei der Kultur am Lagerfeuer auf der Bühne zu präsentieren. Es gab schon einige überragende Darstellungen in den letzten Jahren - von orientalischen Tänzen bis arabischen Liedern, von eigener Poesie bis hin zur Rezitation mehr oder minder bekannter Gedichte - es gab und gibt unbekannte Fähigkeiten. Am Samstag, 17. September folgt nun die nächste Auflage. Das Lagerfeuer brennt ab 19 Uhr, die Bühne samt Technik steht frei zur Verfügung. Das ganze wie immer in der Projektschmiede in der Hanauer stra0e 6. Zur besseren Planung wäre es schön, wenn das vorgesehene Programm mit Titel und ungefähren Dauer vorher an bloechlhans@gmail.com gemeldet würde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.