Kultur in Lechhausen – ein neues Angebot!

Wann? 15.09.2017 20:00 Uhr bis 17.09.2017 19:00 Uhr

Wo? Projektschmiede, Hanauer Str. 6, 86165 Augsburg DE
ein Szenenfoto. (Foto: Eigenartig)
Augsburg: Projektschmiede |

Theater in der Projektschmiede.

Das rührige Team der Projektschmiede mit Karin und Gerd Sommerer hat wieder ein künstlerisches Highlight nach Lechhausen geholt. Am 15. September um 20 Uhr und am 17. September um 19 Uhr bringt das das Theaterensemble „EIGEN&ARTIG“ „The Clean House“ von Sarah Ruhl“ auf die Bühne der Schmiede. Die Besucher können sich über eine poetische Tragikomödie über die Absurdität
des Lebens, geplatzte und neue Träume, die Liebe und das Sterben - und die Suche nach dem perfekten Witz freuen.

Kurz zum Inhalt: In der Tragikomödie der amerikanischen Autorin Sarah Ruhl begegnen sich fünf Menschen in einem skurrilen, teils komischen und teils schmerzhaften Chaos der Ereignisse. Die eigenwilligen Charaktere kämpfen gegen ihre Einsamkeit und dafür, ihre unterschiedlichen Lebensentwürfe erfolgreich umzusetzen. Erst durch die Gegenwart einer unheilbaren Krankheit entsteht neue Nähe und ein veränderter Blick für das Wesentliche. Die absurden und doch so menschlichen Handlungen der Personen machen das Stück zu einer gesellschaftskritischen und berührenden Poesie über das Leben und seine Endlichkeit.


EIGEN&ARTIG – ein poetisches Ensemble.

Das Schauspielensemble EIGEN&ARTIG bringt poetische Stücke über die großen und gleichzeitig so alltäglichen Themen des Lebens auf die Bühne, an denen niemand vorbeikommt. Tragik, Witz und skurrile Charaktere spielen - wie im richtigen Leben - bei jeder Aufführung mit.
Infos und Reservierung unter kontakt@eigenundartig.de oder email@projektschmeide.info oder Tel. 0176-10784461.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.