Lechhauser Weihnachtsmarkt trotz Baustelle.

Wann? 08.12.2017 16:00 Uhr bis 10.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Schlössle, Neuburger Str. 36, 86167 Augsburg DE
Trotz Baustelle wird es wieder ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt. Foto Blöchl
Augsburg: Schlössle |

Besondere Überraschung erwartet Besucher.

Lange war es ja unklar, wo und wie der diesjährige Lechhauser Weihnachtsmarkt stattfinden kann und wird. Der Umbau des „Marktplatzes“ mit dem Neubau des Grünen Kranzes bringt ja manche Herausforderung und Unsicherheit mit sich. Aber Kooperation und Flexibilität haben es ermöglicht, der Markt findet wie gewohnt auf dem Platz vor dem ehemaligen Gasthof am Schlössle statt. Vom Freitag 8. Dezember bis Sonntag 10. Dezember wird der Platz am Schlössle wieder weihnachtlich erstrahlen und viele Besucher anlocken. Die ARGE unter Regie vom Werner Mordstein wird wieder 10-12 Buden aufstellen. Man darf sich auf ein großes kulinarisches und anderen Angebote freuen. Die Beschicker sind fast identisch wie im letzten Jahr. Jeden Tag gibt es ein Musikprogramm, am Freitag präsentieren sich ab 16 Uhr Lechhauser Kindergärten, ab 18 Uhr spielen die „Blechhauser“, eine junge Musiktruppe aus Lechhausen. Am Samstag: ab 16 Uhr gestalten die „Höfles“ den Nachmittag, dann singt ab 19 Uhr der Chor „Rudemus“. Das Programm am Sonntag bestreitet ab 17 Uhr. das Blasorchester Lechhausen. Die besondere Situation erfordert auch besondere Maßnahmen, das betrifft nicht nur organisatorische Veränderungen. Wie der Vorsitzende der veranstaltenden Aktionsgemeinschaft Lechhausen, Peter Fischer mitteilt, will die AGL „während der Bauzeit „Grüner Kranz“ den Platz soweit wie möglich weiter bespielen, um die Bauzeit möglichst positiv zu begleiten. In diesem Zusammenhang wollen wir dieses Jahr ein kleine „Lichtshow“ an der Baustelle machen“ Darauf können die Besucher besonders gespannt sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.