Mehr Kultur für Lechhausen.

Vorstandssitzung der SPD Lechhausen gemeinsam mit Kurt Idrizovic (2. Von links), (Foto: Lonnemann)

Lokales Joint-Venture: SPD Lechhausen und Buchhandlung am Obstmarkt

Die SPD Lechhausen und die Buchhandlung am Obstmarkt wollen zukünftig kulturell zusammenarbeiten und werden im Jahr 2018 einige Projekte gemeinsam veranstalten. Die Anregung dazu kam von Kurt Idrizovic, dem Inhaber der Buchhandlung, der in Lechhausen geboren wurde und dort jahrelang lebte. Seit vielen Jahren organisiert er Kulturveranstaltungen in Augsburg, darunter Lesungen, Stadtrundgänge und Veranstaltungen mit Schwerpunkt Brecht.

Zunächst haben Angelika Lonnemann, Vorsitzende des Ortsvereins Lechhausen, und Idrizovic vier gemeinsame Termine verabredet, darunter eine Brecht-Führung durch Lechhausen (am 10.6.2018), eine Fahrt mit der Localbahn zu Stationen der Augsburger Industrie- und Arbeitergeschichte mit Schwerpunkt UNESCO Weltkulturerbe (am 1.5.2018) und eine Bus-Fahrt zu historischen Augsburger Sozialwohnungsanlagen und Wohnhöfen.

„Ich habe mich sehr über die Anfrage zu diesem Lechhausen-Joint-Venture gefreut“, sagte Angelika Lonnemann, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Lechhausen. „Unter anderem habe ich bereits einmal die Hafenrundfahrt zum 100. Todestag des Architekten Karl Albert Gollwitzer von Kurt Idrizovic mitgemacht und finde, seine Führungen sind höchst unterhaltsam und lehrreich. Besonders freue ich mich auf den Brecht-Spaziergang durch Lechhausen. Heimat kennenlernen unter ganz bestimmten Perspektiven und Orte mit Geschichte und Geschichten verbinden, das finde ich sehr spannend“, so Lonnemann, die seit 17 Jahren in Lechhausen lebt und oft mit ihrem Hund durch die Wolfzahnau geht, wo Brecht sich als junger Mann mit seiner Clique vergnügte.
Erster Termin wird am Sonntag, den 11. März eine Busfahrt durch Augsburg sein, wo man gemeinsam mit Edgar Mathe, dem ehemaligen WGB-Geschäftsführer, Stätten sozialen Wohnungsbaus in Augsburg besuchen wird. Alle Veranstaltungen sind öffentlich. Anmeldungen in der Buchhandlung am Obstmarkt, Tel. 0821 51 88 04 oder
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.