Neues aus Lechhausen, der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

In Kürze 10.1.

Kreativworkshop. Im Mehrgenerationentreff Firnhaberau-Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 findet am Donnerstag, 11. JaNUAR von 9.30 – 12 Uhr wieder ein Workshop zum kreativen Gestalten statt. Informationen unter 455359-21 oder 0157 76201007.

Demenzsprechstunde
. Ivan Derkac von der Sozialstation Lechhausen bietet Informationsmöglichkeiten zum Thema am Donnerstag, 11. Januar. von 16 – 17 Uhr im Mehrgenerationentreff in der Blücherstraße 1.

Spielenachmittag
. Am Sonntag, 14. Januar kann man von 14 – 17 Uhr im MGT Firnhaberau – Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 Schafkopf, Skat, Rummicub und Schach lernen und spielen. Anmeldung nicht erforderlich.

Beratung. Jeden Montag, das nächste Mal am 15. Januar findet von 14.30 bis 16.30 eine Sprechstunde der sozialen Fachberatung Firnhaberau – Hammerschmiede im Mehrgenerationentreff im Sozialzentrum Schillstraße 208 statt. Infos unter Tel. 0821 - 70021-742.

Ausflug.
Bei der „aktiven Freizeit“ der Kolpingfamilie Lechhausen geht es am Donnerstag 18. Januar mit dem Bayernticket nach Donauwörth. Abfahrt um 9:30 Uhr am Schlössle, am Hauptbahnhof um 9:22 Uhr. Rückkehr zwischen 19 und 20 Uhr. Kosten für Bayernticket ca. 11.- Euro. Infos und Anmeldung bei Anton Göbel unter Tel. 0821-713523.

Kolpingsenioren.
Am Donnerstag 18 Januar um 14:30 referiert Dr. Wolfgang Ludwig zum Thema „Glücklich sein ist eine Kunst – Anleitung für alle die glücklich werden wollen!“. Man trifft sich um 14:30 Uhr im Gemeindesall des Pfarrzentrums St. Pankratius in der Blücherstraße. Gäste sind herzlich willkommen.

Computerberatung.
PC und Internet funktionieren nicht immer so wie wir es wünschen. Wenn Sie Fragen rund um das Thema PC und Internet haben können sie sich jeden Mittwoch von 14 – 16 Uhr im MGT Blücherstraße 1 beraten lassen. Anmeldung erbeten unter Tel. 0821 / 24 31 96 7.

Einkaufsservice.
Der Service des MGT Firnhaberau-Hammerschmiede ist am Montag und Donnerstag jeweils von 10 – 12 Uhr unter der Tel. Nr. 45535921, Cornelia Raimar, zu erreichen.

Musikertreff.
Gemeinsames Singen und Musizieren steht bei der AWO Hammerschmiede seit Neuestem im Programm. Jeden Freitag ab 18 Uhr treffen sich Musikinteressierte im AWO – Begegnungszentrum in der Marienbader Straße in der Hammerschmiede.

Sixty-Fit.
Fit sein und bleiben kann man auch in einem etwas fortgeschrittenen Alter. Im Mehrgenerationentreff Blücherstraße 1 gibt es jeden Mittwoch von 9:45 Uhr bis 11:15 Uhr einen speziellen Treff für Senioren zum Fitbleiben unter dem Motto „Halten Sie sich fit und verbringen Sie einen vergnügten Vormittag!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.