Neues aus Lechhausen,der Firnhaberau und der Hammerschmiede.

In Kürze 18. 10.

SPD. Zu einem „Stadtteilspaziergang unter herbstlichen Bäumen“ lädt der SPD – Ortsverein Lechhausen auf den alten Ostfriedhof ein. Am Mittwoch 18. Oktober um 16 Uhr führt Diplomarchivar Georg Feuerer über den Friedhof und die dortigen Denkmäler Lechhauser Geschichte. Treffpunkt am Haupteingang.

Kolpingsenioren. Über die geschichte der Kirchen St. Pankratius und St. Markus referiert Stadtpfarrer Markus Bader bei den Senioren der Kolpingfamilie. Das Treffen findet am Donnerstag, 19. Oktober um 14:30 Uhr im Gemeindesaal von St. Pankratius statt.

CSU. Im Bierzeit bei der Lechhauser Kirchweih haben Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, mit der Politik ins Gespräch zu kommen. Der Lechhauser Staatssekretär und Stadtrat Johannes Hintersberger lädt am Donnerstag, 19. Oktober ab 16 Uhr zu einer Bürgersprechstunde ein.

Schafkopfturnier. Zum traditionellen Preisschafkopf bei der Kirchweih lädt die SPD – Lechhausen ein. Am Samstag 21. Oktober um 11 Uhr, Einschreibung ab 10 Uhr, sind wieder Ober und Unter Trumpf. Das Startgeld beträgt Euro 15.-, es gibt Geld- Sachpreise. !. preis Euro 500.- (bei 20 Tischen garantiert) sowie eine 4 – tägige Berlinfahrt für 2 Personen, gestiftet von der Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr. Voranmeldung unter spd-lechhausen@augustakom.net oder SMS 0171-4536034.

Kreativworkshop. Im Mehrgenerationentreff Firnhaberau-Hammerschmiede im Sozialzentrum Schillstraße 208 findet am Donnerstag, 26. Oktober von 9.30 – 12 Uhr wieder ein Workshop zum kreativen Gestalten statt. Informationen unter 455359-21 oder 0157 76201007.

Theater 1. Das „Königlich Bayerische Amtsgericht“ macht Station in Lechhausen. Am Samstag 28. Oktober um 19:30 Uhr und am Sonntag 29. Oktober um 17 Uhr – Einlass eine Stunde früher - geben die Bühnenfreunde Augsburg ein Gastspiel im Saal der Gaststätte der Kleingartenanlage Lech – Nord. Es kommen die zwei Episoden „Der Fünfer“ und „Der Parasit“ zur Aufführung. Eintritt Euro 10.- für Erwachsenen, Kinder bis 12 Jahre Euro 5.-. Reservierung unter Tel. 0821 – 24808324.

Theater 2. „Kommissarin Yildirim und die Entführung der Patrona Bavarie“ ist der mysteriöse Titel des neuen Theaterstücks der Kolpingfamilie Lechhausen. Am Freitag 10., Samstag 11., Freitag 17. Und Samstag 18. November kommt es jeweils um 19 Uhr im Pfarrsaal St. Elisabet zur Aufführung. Karten für Euro 8.-unter Tel. 0821-792862 oder kartenservice.kolping@googlemail.com.

AWO – Fahrt. Die Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt lädt am Donnerstag 7. Dezember zur Fahrt zum Erlebnis-Weihnachtsmarkt nach Bad Hindelang. Anmeldung und nd nähere Informationen zu den Fahrten in der Begegnungsstätte der AWO, Marienbader Str. 27 oder unter Tel. 0821 - 70 24 90.

Elterntalk. Im KIDS-Familienstützpunkt-Ost, Humboldtstraße können sich Eltern in Gesprächsrunden zwanglos über Erziehungsfragen mit Kindern bis 14 Jahren austauschen und fachkundig beraten lassen. Infos gibt es unter www.elterntalk.net und tel. bei Frau Pauli unter Tel. 7947929.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.