Projektschmiede feiert Jubiläum.

Wann? 07.10.2017 14:00 Uhr bis 07.10.2017 18:00 Uhr

Wo? Projektschmiede, Hanauer Str. 6, 86165 Augsburg DE
Augsburg: Projektschmiede |

Tage des Offenen Ateliers zur Feier.

„schmiede Dich selbst!“ ist das Motto der Lechhauser Projektschmiede in der Hanauer Straße. In den vergangenen 5 Jahren haben viele Menschen dieses Motto gelebt und umgesetzt. Karin und Gerd Sommerer habe ihre Idee in die Tat umgesetzt und es hat funktioniert. Anfangs von Einigen in Lechhausen milde belächelt, ist die Schmiede heute eine feste Institution im Stadtteil und auch darüberhinaus.
Von Künstlern und anderen Geistern.

Lässt man die Geschichte Revue passieren, was hat es nicht alles gegeben. Theater und Musik, Lesungen und Diskussionen, Malkurse und Workshops – die Palette ist umfangreich und beeindruckend. Veranstaltungen wie die „Kultur am Lagerfeuer“ oder der „Lechhauser Kunstpreis“ sind feste Einrichtungen. Künstler wie die bildende Künstlerin, Monika Wex die von Anfang an dabei war, haben in Lechhausen ihre Heimat gefunden. Schauspieler Heinz Schulan hat mit dem Team der Schmiede, zu dem auch der Bildhauer Rainer Fuchs gehört, beeindruckende Eigenproduktionen wie „Ein Leben im Farbenwahn – das Leben des Vincent van Gogh“, eine Hommage an Karl Valentin und andere Theaterproduktionen auf die Bühne der ehemaligen Kfz – Werkstatt gebracht. Zuletzt überraschte ein Stück das zusammen mit afghanischen Flüchtlingen in Szene gesetzt wurde.

Aber auch Theater-. Musikgruppen und auch Schriftsteller nutzten die Chance, sich in dem außergewöhnlichen Ambiente künstlerisch darzustellen. Olaf Marshall mit einem Abend mit Skulpturen und Didegridoo, die außergewöhnliche Performance von „Mänäptehoi“ oder zuletzt ein Stück der Gruppe „Eigen&Artig“ fanden irh Publikum. Nicht zu vergessen die unzähligen Kindergeburtstage und Firmenfeiern, die im Ambiente von Kunst und Werkstatt stattgefunden haben. Und auch als Atelier und Werkstatt findet die Schmiede ihre Liebhaber. Am 7. und 8. Oktober wird nun das Jubiläum gefeiert. Jeweils von 11 -18  Uhr kann man hautnah die vielfältigen Möglichkeiten erleben und erfahren und sich die vergangenen Jahre noch einmal vor Augen führen. Heinz Schulan lädt am Samstag und Sonntag jeweils von 14 – 16 Uhr zu einem Theaterworkshop, Monika Wex ist am Sonntag von 14 – 16 Uhr anwesend. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.