"Südseeflair" bei der TSG.

Beinahe wie in der Südsee konnte man sich auf dem neuen Beachplatz bei der TSG an der Schillstraße fühlen. Der Jugendrat des Vereins hat mit 150 Tonnen Sand, vielen Palletten und einigen Autoreifen als Sitzgelegenheiten einen neuen Beachplatz gestaltet, der jetzt eröffnet wurde. Vizepräsident Franz Schweiger (2.v.l.) freut sich über die neue Attraktion, die ab Herbst auch öffentlich gemietet werden kann. Foto Blöchl

2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.