VdK Lechhausen im Landtag

rechst Staatssekretär Johannes Hintersberger. (Foto: Büro Hintersberger)
Bei der Landtagsfahrt einer Gruppe des VDK aus Augsburg-Lechhausen am Mittwoch stand neben einem Besuch der Plenarsitzung sowie einer Diskussionsrunde mit Staatssekretär Johannes Hintersberger, MdL, auch ein Rundgang durch das Maximilianeum an. „Ich freue mich immer, wenn Bürgerinnen und Bürger aus Augsburg in unser Maximilianeum kommen und sich für die bayerische Politik interessieren“, dankte Hintersberger den Anwesenden für Ihre Teilnahme. In der Diskussionsrunde wurde sehr angeregt über den aktuellen Doppelhaushalt des Freistaats und über Augsburger Entwicklungen diskutiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.