Vorsicht – Lachgefahr!

Wann? 11.11.2017 20:00 Uhr bis 19.11.2017 00:00 Uhr

Wo? Neuer Hubertushof, Hubertuspl. 2, 86169 Augsburg DE
Für gute Unterhaltung ist die Theatertruppe des TSV Firnhaberau, hier eine Aufnahme aus einer Probe, immer gut. Foto Blöchl
Augsburg: Neuer Hubertushof |

Neues Theaterstück in der Firnhaberau.

Mit dem Lustspiel „ BOEING – BOEING „, einem Stück in 3 Akten von Marc Camoletti in der neuen Fassung von Alfred Maschnigg, starten die „Theaterleut‘‘des TSV Firnhaberau’ unter der Regie von Wilfried Schmid einen neuen Angriff auf die Lachmuskeln der Besucher.

Kurz der Inhalt:

Die Innenarchitektin Patrizia, charmant, selbstbewusst, alleinstehend, in München lebend, hat ein Arrangement getroffen, das ihre Freundin Doris, die aus der Provinz zu Besuch angereist kommt, bewundernd ein „ Perpetuum mobile der Liebe“ nennt.
Patrizia ist mit drei Herren gleichzeitig „verlobt“, von denen sich natürlich jeder für den einzigen hält. Wie ist das möglich? Nun, alle drei „Verlobten“ sind Kapitäne:
Wenn Daniel, der Deutsche, abends aus Moskau kommend landet, ist Lars, ein Däne, bereits mittags mit der SAS nach Kairo abgeflogen, während George, der Amerikaner, nicht vor morgen Mittag aus New York eintreffen wird. So einfach funktioniert also dieses für den Außenstehenden kompliziert anmutende System! Aber eines Tages kommt Unordnung in die Flugpläne der internationalen Fluggesellschaften und damit auch in die unserer Heldin Patrizia. Da nützen weder die Freundschaftsdienste der nacheifernden Doris, noch die Routine des widerstrebenden Fräuleins Berta, die ohnehin meint, dass „das kein Leben für ein anständiges Dienstmädchen ist“.Nur mit viel Glück sowie Geschick werden in zahlreichen kritischen Situationen Katastrophen um Haaresbreite vermieden.

Die Premiere findet am Samstag, 11. November um 20 Uhr im Neuen Hubertushof in der Firnhaberau statt. Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 17. und Samstag 18. November jeweils um 20 Uhr und am Sonntag 19. November um 18 Uhr.
Karten zu Euro 12.- gibt es im Vorverkauf unter Telefon: 0821/ 70 54 66 („Die Oase“) und 0821/ 5 69 93 60 („Lechfrisör“).
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.