Schnupperkurs auf der Radrennbahn.

Augsburg: Radrennbahn | Statistiken beweisen es – Radfahren ist eine bei Jugendlichen beliebte Art der Freizeitgestaltung. Aus diesem Grund bietet die Radsportgemeinschaft Augsburg die Möglichkeit an, Informationen rund ums sportliche Radfahren zu erlangen. Gleichzeitig will der Verein damit auch auf die in weitem Umkreis einmalige Sportstätte „Radrennbahn Augsburg“ hinweisen. Der Verein bietet im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Augsburg einen Schnupperkurs an. Bereits in der ersten Ferienwoche können am 2. und 3. August von 9:00 bis 12:00 Uhr, interessierte Mädchen und Jungs im Alter zwischen 11 und 16 Jahre, Proberunden auf der Radrennbahn drehen. .
Mitbringen sollten die Jugendlichen, falls vorhanden, einen Radhelm Turnschuhe und eine Rad- bzw. enganliegende Sporthose. Außerdem wird eine Einverständnis-erklärung der Eltern für das Fahren auf der Rennbahn benötigt. Genügend Leihräder stehen selbstverständlich zur Verfügung. Die Veranstaltung findet auf der Radrennbahn Augsburg an der Eisackstraße 14 a in Lechhausen statt. Anmeldung unter www.tschamp.augsburg.de/public/calendar/ oder direkt beim Verein per Email unter info@rsg-augsburg.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.