Spende für den Jugendsport: Fußbälle und Geld für die Jugendmannschaften

Das Bild zeigt die glücklichen Fußball-Kids mit 2(v.l.Franz Schwarzer von der DJK Göggingen, Khalif Ahmed vom FC SOM, Johann Oharek, SV Hammerschmiede, Peter Uhl, Vorsitzender des SV Hammerschmiede, Michael Westphal von der DJK Augsburg-West, Matthias Recknagel und (ganz rechts) Wolfgang Taubert vom Freiwilligen-Zentrum Augsburg. (Foto: Franzisi)

Firma übergibt 1.000 Euro und 28 Bälle

Zur großen Freude von drei örtlichen Fußballvereinen und der somalischen Gruppe FC SOM hat das aus Augsburg stammende Unternehmen BUHL Gastronomie-Personal-Service GmbH insgesamt 28 Fußbälle und jeweils 250 Euro für die Jugendmannschaften sowie das aus Flüchtlingen bestehende afrikanische Team gespendet.

Spende im Rahmen von "Sport & Integration"

Auf Vermittlung der Projektabteilung "Sport & Integration" mit Wolfgang Taubert im Freiwilligen-Zentrum Augsburg kamen die DJK Augsburg-West, die DJK Göggingen und der SV Hammerschmiede in den Genuss der großzügigen Förderung. BUHL-Geschäftsführer Matthias Recknagel, eigens aus Düsseldorf angereist, betonte das soziale Engagement des in Augsburg gegründeten Unternehmens und übergab die Spenden im neuen Sportheim des SV Hammerschmiede an die Vereins-Jugendleiter.

Für ihn ist die „Integration und Beschäftigung von Menschen der unterschiedlichsten Kulturen eine tägliche Herausforderung“. Bei 3.500 Mitarbeitern aus 118 verschiedenen Nationen immer wieder eine neue Aufgabe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.