15-Jährige an der Wertach belästigt: Polizei sucht Zeugen

Eine 15-Jährige wurde an der Wertach belästigt. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Eine 15-Jährige ist am Dienstag gegen 14.45 Uhr von einem jungen Mann belästigt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.

Die 15-Jährige befand sich auf einer Kiesbank an der Wertach auf Höhe der Hessenbachstraße, als sich ein unbekannter junger Mann neben sie setzte und sie in ein Gespräch in englischer Sprache verwickelte. Nach einiger Zeit fing der Mann an, der 15-Jährigen oberhalb der Kleidung an die Brust zu fassen. Diese schob die Hand weg und äußerte, dass sie das nicht wolle. Der Unbekannte ließ aber nicht von ihr ab und fasste das Mädchen weiter an, woraufhin diese flüchtete.

Nach Angaben der Polizei wird der Mann wie folgt beschrieben: Er soll circa 20 Jahre alt sein, etwa 1,65 Meter groß, "dunkelhäutig mit orientalischem Aussehen". Der Mann habe kurze schwarze Haare und einen Vollbart. Zum Tatzeitpunkt war er bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einem weiß-blau gestreiften Hemd. Der Mann sprach nur Englisch.

Mögliche Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können oder den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, bei der Polizeiinspektion Augsburg unter Telefon 0821/323-26 10 anzurufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.