Aus dem Auto geklaut


- Ein Unbekannter hat am Mittwochnachmittag in Kriegshaber die Fahrerscheibe eines geparkten VW Golf eingeschlagen und aus dem Fußraum des Beifahrers eine Handtasche samt Inhalt entwendet.

Ein 41-Jähriger beobachtete wenig später einen Mann, der eine Handtasche und andere Gegenstände in einem Hinterhof in der Nähe des Tatorts entsorgte. Er verfolgte den Mann bis zum Oberhauser Bahnhof, wo der Verdächtige in ein Taxi stieg und fort fuhr. Dank der Informationen des Zeugen konnte die Polizei das Taxi anhalten und den 37-jährigen Augsburger festnehmen.

In seiner Wohnung fanden die Ermittler Gegenstände, die eventuell weiteren Diebstählen aus Kraftfahrzeugen zugeordnet werden können. Des Weiteren trafen die Beamten in der Wohnung auf einen 48-jährigen Augsburger, der ebenfalls Diebesgut bei sich trug.

Gegen beide wird nun wegen des Verdachts von ihnen begangener Autoaufbrüche ermittelt. Der 48-Jährige, gegen den bereits ein anderweitiger Haftbefehl vorlag, wurde dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Augsburg vorgeführt und anschließend in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.