Einbruch in Pfersee

Gestern Vormittag, in der Zeit von 9 Uhr bis 11 Uhr, wurde in eine Wohnung in der Stadtberger Straße eingebrochen. Der Einbrecher wurde vermutlich bei der Tat gestört, der Wohnungsnehmer kam kurz nach 11 Uhr nach Hause und stellte die geöffnete Wohnungstür fest. Der bisherige Beuteschaden beläuft sich auf einen Betrag im oberen dreistelligen Bereich, der Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.
Dem Geschädigten fiel eine verdächtige Person im Treppenhaus auf, die wie folgt beschrieben wird:

Ca. 50 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlanke Gestalt, graumeliertes Haar. Bekleidet war der Mann mit einem blauen Jacket, einer grauen Hose, einem Hemd und einer blauen Schirmmütze, insgesamt vermittelte er den Eindruck eines Geschäftsmannes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.