Fußballspiel eskaliert: Jugendlicher bewusstlos geprügelt

Foto: Symbolbild/David Libossek

Bei der Begegnung des JFG Augsburg West gegen den JFG Mittlere Schmutter 11 kam es am Sonntagnachmittag zu einem massiven Übergriff zum Nachteil eines 17-jährigen Spielers des Vereins JFG M. Schmutter 11.

Während des Punktspieles, auf dem Sportplatz im Wildtaubenweg, kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen den Spielern der Vereine. Dabei wurde der 17-Jährige von mindestens drei 17- und 16-jährigen Spielern des JFG Augsburg West gemeinschaftlich angegriffen und derart geschlagen und getreten, dass er kurzzeitig die Besinnung verlor. Im Anschluss musste der Geschädigte im Klinikum stationär aufgenommen werden.

Der Sachverhalt wurde durch den Vater des Geschädigten im Nachgang mitgeteilt. Die Ermittlungen zu den Gesamtumständen werden durch die Polizeiinspektion Augsburg 5 geführt und Hinweise unter 0821/323-2510 entgegen genommen.

Von pm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.