In Augsburger Lokal: Hund von Restaurantgast beißt Koch ins Gesicht

(Foto: Symbolfoto: Páč Jan/123rf.com)

In einem Restaurant in der Hessenbachstraße in Augsburg ist der 41-jährige Koch am Dienstag gegen 19.40 Uhr vom Hund eines Gastes ins Gesicht gebissen worden.

Der Koch hatte sich zu dem Hund heruntergebeugt und wollte diesen streicheln, woraufhin dieser ihn ansprang und ins Gesicht biss. Der Mann erlitt leichte Verletzungen in der rechten Gesichtshälfte.

Der Hundehalter, ein etwa 1,70 Meter großer, kräftiger Mann entschuldigte sich kurz und verließ dann mit seinem Hund - ähnlich eines Pitbulls - das Lokal in unbekannte Richtung.

Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Hundehalter machen können, werden gebeten, sich bei der PI Augsburg 6 (0821/323-2610) zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.