Mit Reizgas besprüht: Fußgänger greift Radfahrer an

Ein bislang unbekannter Fußgänger hat einen Radler mit Reizgas besprüht.

Ein Fahrradfahrer war am Donnerstag gegen 20 Uhr auf dem Gehweg in der Hirblinger Straße unterwegs und ist mit einem Fußgänger, der mit seinem Hund unterwegs war, in Streit geraten.

Im Laufe der Streitigkeiten sprühte der bislang unbekannte Täter dem Radfahrer Reizgas ins Gesicht, so dass dieser leicht gerötete Augen hatte, jedoch keiner medizinischen Versorgung bedurfte.

Der Unbekannte wird als männlich, circa 50 Jahre alt und 1,70 Meter groß beschrieben, bekleidet war er mit einem grauen Pullover. Personen, die den Vorfall beobachtet haben und hierzu sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Augsburg 5 unter Telefon 0821/323-2510 in Verbindung zu setzen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.