Oben-Ohne-Einbrecher: Halbnackter Betrunkener bricht drei Kellerabteile auf

Ein betrunkener Einbrecher hat in Oberhausen mehrere Kellerabteile aufgebrochen. Die Polizei hat den Mann festgenommen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)

Ein Anwohner eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der äußeren Uferstraße hat am Donnerstag gegen 21.15 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Keller wahrgenommen. Als er nachsah, entdeckte er einen 32-Jährigen, der bereits drei Abteile aufgebrochen hatte.

Der Täter konnte zunächst flüchten. Aufgrund der recht eindeutigen Personenbeschreibung - er lief "oben ohne" umher - konnte der 32-Jährige festgenommen werden. Das Tatwerkzeug, einen roten Bolzenschneider, fand die Polizei in einem Hinterhof. Gegen den 32-Jährigen, der mit knapp 2,5 Promille auch noch deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte, wird nun wegen Diebstahls ermittelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.