Raub in Oberhauser Tankstelle: Angestellte mit Waffe bedroht

Die Polizei sucht Hinweise zu einem Raubüberfall in einer Oberhauser Tankstelle. (Foto: Symbolbild, Christoph Maschke)
Eine bislang unbekannte männliche Person hat am Sonntagabend eine Tankstelle in der Donauwörther Straße überfallen. Gegen 21.50 Uhr betrat der Mann die Tankstelle und bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Pistole.

Der Mann forderte Bargeld, erhielt von der Frau die Einnahmen im unteren dreistelligen Bereich und flüchtete anschließend. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die Person ist nach Beschreibung circa 25 Jahre alt und 170 Zentimeter groß. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke mit weißem Schal und dunkler Hose.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323-3810.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.