Sexuelle Belästigung in Oberhausen: Radfahrer begrapscht Frau

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. (Foto: Symbolbild)

Ein Radfahrer hat im Stadtteil Augsburg-Oberhausen eine Frau belästigt. Das berichtet die Polizei in ihrem Pressebericht von Sonntag.

Am Freitag lief das 22-jährige Opfer gegen 16.15 Uhr auf der Thomas-Breit-Straße, als sich von hinten ein bislang unbekannter Mann auf einem Fahrrad näherte. Als er die junge Frau erreichte, fasste er ihr über die Schulter unter die Bekleidung an die Brust. Anschließend flüchtete der Fahrradfahrer in Richtung Hirblinger-Straße.

Polizei bittet um Hinweise

Der Mann soll "etwa 180 Zentimeter groß und schlank sein und circa 35 bis 40 Jahre alt." Er habe kurzes, schwarzes Haar, einen rasierten Bart und hätte ein auffälliges beigefarbenes, kuttenähnliches Gewand mit goldenen Stickereien getragen. Das benutzte Fahrrad war silberfarben.

Die Polizeiinspektion Augsburg 5 bittet unter der Tel. 0821/323-2510 um sachdienliche Hinweise.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.