Überfall auf Oberhauser Spielcasino: Polizei fahndet nach fünf Tätern

Die Polizei sucht nach fünf Unbekannten, die ein Oberhauser Casino überfallen haben. (Foto: Symbolbild, Christoph Maschke)
Fünf dunkel gekleidete und mit Tüchern vermummte Männer haben am Mittwochabend um 22.05 Uhr eine Spielhalle gleich am Anfang der Donauwörther Straße betreten, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zwei der Männer begaben sich zum Tresen. Einer der beiden hatte ein Messer dabei.

Anschließend forderte der andere die 57-jährige Angestellte auf, das Geld aus der Kasse auszuhändigen. Drei weitere Täter befanden sich hinter den beiden Wortführern, als die Frau mehrere Hundert Euro aus der Kasse entnahm. Anschließend flüchtete das Quintett in unbekannte Richtung.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Polizeistreifen verlief erfolglos. Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323-3810.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.