Zusammenstoß mit Straßenbahn Linie 2: Fußgägerin leicht verletzt

Ein kleiner Unfall ereignete sich am Montag am Oberhauser Bahnhof. (Foto: Symbolbild)
Als eine Straßenbahn der Linie 2 am Montag, 5. Dezember, gegen 11.50 Uhr in den Haltestellenbereich am Helmut-Haller-Platz eingefahren ist, trat genau in diesem Moment eine 64-jährige Frau ins Gleisbett. So kam es zum Zusammenstoß zwischen der Straßenbahn und der Fußgängerin, wobei die Frau leicht am Kopf verletzt wurde.

Sie wurde zur weiteren Überprüfung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.