Zwei Verletzte bei Unfall mit Straßenbahn und Kleinbus

Großer Einsatz für die Berufsfeuerwehr : Ein Kleinbus und eine Straßenbahn waren zusammengestoßen. Foto: Berufsfeuerwehr Augsburg

Augsburg - Die Berufsfeuerwehr Augsburg ist am Donnerstag gegen 11.40 Uhr zur Reinöhlstraße im Augsburger Westen gerufen worden. Ursache für den Alarm war ein Verkehrsunfall, an dem ein Kleinbus und eine Straßenbahn beteiligt waren.Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Wie die Feuerwehr in einer Pressemitteilung schreibt, kam es im Kreuzungsbereich zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Kleinbus. Beide Kleinbus-Airbags lösten aus. Zwei leicht verletzte Personen aus dem Bus wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. In der Straßenbahn wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle und das verunfallte Fahrzeug. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Kreuzungsbereich.

Im Einsatz waren 24 Feuerwehrkräfte und sieben Feuerwehrfahrzeuge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.