150 Jahre freiwilliger Dienst für die Gemeinschaft! Jubiläum der FFW Pfersee

Wann? 21.05.2017 09:00 Uhr bis 21.05.2017 16:00 Uhr

Wo? Feuerwehr Pfersee, Gollwitzerstraße 4, 86157 Augsburg DE
immer einsatzbereit seit 150 Jahren - die Freiwillige Feuerwehr in Pfersee. (Foto: FFW Pfersee)
Augsburg: Feuerwehr Pfersee |

Auf ein stolzes Jubiläum kann die Feuerwehr in Pfersee zurückblicken: Sie feiert in diesem Jahr ihre 150-jährige Gründung. Dieses Ereignis feiern die Floriansjünger am 21. Mai.

„Schriftstücke aus dem Jahr 1878 berichten dem Bürgermeister von Pfersee über eine „gut organisierte Löschmannschaft“. Auch eine Feuerlöschordnung gab es damals. Darin wurde vermerkt, dass Männer im Alter von 17 bis 50 Jahren zum Dienst in der Löschmannschaft verpflichtet wurden. Auch die Ausstattung der historischen Pferseer Wehr konnte sich sehen lassen. So wurde am 6. April 1878 der Kauf einer Löschmaschine für 800 Mark vom Bezirks-Feuerwehr-Verband Pfersee genehmigt.von Schwaben und des bayerischen Innenministeriums entwickelte sich das Feuerwehrwesen in Pfersee neu.

Heute sind über 70 Aktive, darunter 15 jugendliche Mädchen und Jungen, in der Feuerwehr aktiv. Heute wie damals ehrenamtlich für ihre Mitbürger. Das 150-jährige Bestehen feiern die Pferseer Feuerwehrleute am Sonntag, 21. Mai mit einem großen Fest. Zu diesem Fest sind alle Pferseer und alle Feuerwehrbegeisterten aus der Region herzlich eingeladen.
Um 9 Uhr findet in der Kirche „Herz-Jesu“ ein Festgottesdienst statt. In diesem Rahmen wird ein Fahnenband geweiht. Um 10.30 Uhr beginnt dann der Tag der offenen Tür im Gerätehaus (Gollwitzerstraße 4 ½) mit einem Weißwurstfrühstück. Bei verschiedenen Vorführungen und einer Einsatzübung der Jugendfeuerwehr zeigten die Floriansjünger ihr Können. Ein Unterhaltungsprogramm für große und kleine Besucher unterhält die Gäste bis zum Festende um 16 Uhr.

Das Festprogramm:


9 Uhr: Festgottesdienst Herz-Jesu-Kirche mit Weihe eines Fahnenbandes
10.30 Uhr: Beginn Tag der offenen Tür mit Weißwurstfrühschoppen und Livemusik
11 Uhr: Festansprachen u.a. von Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl
13 + 15 Uhr: Vorführung „Fettexplosion“
14 Uhr: Einsatzübung der Jugendfeuerwehr
16 Uhr: Festende
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.