4. Lechhauser Kunstpreis am Start.

Gabriele Gruß-Sangl gewann den Wettbewerb 2015. Foto Blöchl
Langsam wird er zur Tradition, der von der Lechhauser SPD ins Leben gerufene Kunstpreis. Zum 4. Mal findet der Wettbewerb (nicht nur) für einheimische Künstlerinnen und Künstler in der Projektschmiede Hanauer Straße 6 statt. Neu ist, dass in diesem Jahr neben Bildern, Gemälden, Fotografien und collagen ein eigener Preis für Skulpturen vergeben wird. Dabei werden jeweils einen Publikums- und ein Jurypreis vergeben Die Vernissage findet am 11. September, die Preisverleihung am 17. September statt. Es können noch Kunstwerke für den Wettbewerb angemeldet werden. Interessenten bitte an Brigitte Meisinger unter b.meisinger@hotamil.de wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.