Am Hochablass, Augsburg

Augsburg: Hochablass | Er ist älter als einhundert Jahre, aber sehr lebendig und man kann sogar mit dem Radl drüberfahren. Laufen sowieso. Und fotografieren kann man ihn auch, dafür eignet er sich ganz besonders.
5 2
1
1
2
2
1
2
2
2 2
1
5
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.