Andrang im Gaswerk zum Denkmaltag.

Das Gaswerk in Oberhausen präsentiert sich momentan teilweise als Baustelle. Hier entsteht gerade der Anbau an das Kesselhaus, in dem Arbeitsräume des Theaters untergebracht werden. Trotz der Baustelle informierten sich zahlreiche Besucher und ließen sich über das Gelände und durch das kleine Museum führen. Auch der große Kessel mit 84,1 m Höhe wurde von manchen Wagemutigen bestiegen. Führungen sin din diesem Jahr nur noch am 24. September möglich, dann beginnt die Winterpause. Foto Blöchl

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.