Anmelden zum Maibaumwettbewerb!

Die Grundschulen im Augsburger Land sind wieder zum Mitmachen aufgerufen
Bald ist es wieder soweit: Im ganzen Land schießen die Maibäume aus dem Boden. Sie symbolisieren Lebensfreude und den Start in den Frühling.

Der Landkreis Augsburg unterstützt diese Tradition wieder mit einer in Bayern bislang einzigartigen Aktion: Beim Maibaumwettbewerb im Augsburger Land können sich alle Grundschulen mit ihren Vorschlägen für spektakuläre Maibäume beteiligen.

Mitmachen ist denkbar einfach:
Schulen, die sich bis zum 13. Mai 2016 mit ihrer Bewerbung an das Staatliche Schulamt im Landkreis Augsburg (Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg), wenden, haben Chancen auf einen der Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro. Als Bewerbungsunterlagen kommen entweder ein Video des Maibaums (maximal drei Minuten Länge) oder eine Foto-CD mit bis zu 15 aussagekräftigen Fotos in Frage.

Aus allen Einsendungen ermittelt eine Fachjury die drei Sieger, die mit Preisen von 500 Euro, 300 Euro und 200 Euro prämiert werden. Entscheidend sind dabei der Gesamteindruck, die Höhe des Baums (max. 10 Meter) sowie der Bezug zur Gemeinde und der jeweiligen Schule.

Allen Teilnehmern winkt zusätzlich ein großformatiges Poster ihres Baumes.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Schulamtsleiterin Renate Haase-Heinfeldner unter 0821/3102-2528 oder per E-Mail Renate.heinfeldner@lra-a.bayern.de zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.