Azubis der Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg zeigen Herz für Bunten Kreis

Die Azubis der Mercedes-Benz Niederlassung zeigten Herz für den Bunten Kreis. Uwe Bekel (ganz rechts), Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg PKW, und Horst Erhardt (zweiter von rechts), Geschäftsführer Bunter Kreis, lobten das Engagement der jungen Leute.
Am vergangenen Samstag, 10. Dezember, haben die Auszubildenden der Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg die Innenstadt zum Leuchten gebracht. Unter dem Motto „Zeig Herz“ führten sie vor K&L Ruppert eine Spendenaktion zugunsten der Stiftung Bunter Kreis durch. Dabei wurden rote Blinkherzen und Luftballons gegen eine Spende von zwei Euro an Passanten verteilt. Alle Teilnehmer, die mindestens 50 Euro gespendet haben, können mit etwas Glück auch den Hauptgewinn aus der Dankeschön-Verlosung der Sponsoren des Bunten Kreises gewinnen, die noch bis zum 6. Januar läuft: Eine neue Mercedes-Benz A-Klasse, gestiftet von der Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg. Dank des großartigen Einsatzes der Azubis kamen am Ende des Tages 1112 Euro zusammen. Horst Erhardt, Geschäftsführer der Stiftung Bunter Kreis, bedankte sich herzlich für die gelungene Spendenaktion: „Wir sind unglaublich beeindruckt von Ihrem tollen Engagement.“ Mit der Spende unterstützt der Bunte Kreis Familien mit chronisch-, krebs- und schwerstkranken Kindern in der Region.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.