Demenz besser verstehen - ein Workshop für Familien mit demenzkranken Angehörigen

Wann? 07.10.2017 10:00 Uhr

Wo? Chistian-Dierig-Haus, Kirchbergstraße 15, 86157 Augsburg DE
Augsburg: Chistian-Dierig-Haus | In Deutschland leben ca. 1,5 Millionen Menschen mit Demenz. Hinzu kommt eine Vielzahl von betroffenen Familienagehörigen, unter Ihnen viele Kinder und Jugendliche. Circa 30 % der Kinder und Jugendlichen in Deutschland haben demenzkranke Familienangehörige und es werden immer mehr.

Familien durchleben diese schwere Zeit umso leichter, je besser sie über die Krankheit ihres Angehörigen informiert sind, sie wissen, wie man in kritischen Situationen reagieren kann, die Kinder in das Familiengeschehen integriert sind und sie offen über ihre Ängste, Belastungen und Verletzungen sprechen können..

Die Augsburger Demenzpaten möchten Sie dabei unterstützen und bieten Ihnen und Ihren Kindern ab 10 Jahren einen eintägigen Workshop an. Am Samstag, den 07.10. von 10 bis 16 Uhr erfahren Sie viel über das Krankheitsbild der Demenz und den Umgang mit demenzkranken Menschen. Sie können über Ihre Ängste und Befürchtungen sprechen und werden gemeinsam mit Ihren Kindern in die Erlebniswelt von demenzkranken Menschen Kindern eingeführt.

Das Angebot ist kostenlos und findet im Christian-Dierig-Haus in der Kirchbergstraße 15 statt.

Verbindliche Anmeldungen unter 0821 56 881 81 oder c.zerbe@sic-augsburg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.