Die eigenen Kinder besser verstehen

Elternkurs KESS-erziehen in Augsburg-Kriegshaber


Das wünschen sich alle Eltern in der Erziehung der Kinder: immer ruhig und gelassen zu bleiben, Konflikte zu entschärfen und zugleich sein Kind stärken. Das Konzept der Elternschule „KESS-erziehen“ wurde für den Familienalltag entwickelt. KESS steht für ein kooperatives Familienklima, ermutigen des Kindes, soziale Bedürfnisse wahrnehmen und situationsorientiert erziehen. Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren. An fünf Abenden (jeweils Dienstag), ab dem 07.03.2017, jeweils von 20.00 Uhr bis 22.15 Uhr werden praxisnah die Inhalte des Kurses vermittelt. Der Elternkurs findet im Pfarrheim Heiligste Dreifaltigkeit, Ulmer Str. 195 in 86156 Augsburg-Kriegshaber statt. Die Teilnahmekosten für den Kurs betragen 40 Euro pro Teilnehmer, bzw. 60 Euro für Paare, zuzüglich 7,50 Euro für das Elternhandbuch (optional). Weitere Informationen und Anmeldung bei der Kolpingsfamilie Augsburg-Kriegshaber, Barbara Säckl, Tel: 0821/406113 oder 0821/3443-133.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.