Festival im Kulturhaus Abraxas.

Wann? 27.10.2016 bis 30.10.2016

Wo? Abraxas Kulturhaus, Sommestraße 30, 86156 Augsburg DE
Augsburg: Abraxas Kulturhaus |

Das Kulturamt der Stadt Augsburg präsentiert lab30 – 15. Augsburger Kunstlabor mit Klang, Kunst und Experimenten.


Absolut einzigartig ist es im süddeutschen Raum, das lab30 im Kulturhaus Abraxas. Das viertägige Festival bietet ein vielfältiges Programm: Kunst mit und ohne Strom, mit analogen und digitalen Medien und stets auf Augenhöhe mit seinem Publikum. Nicht nur Kunstinteressierte, sondern auch Kinder, Frickler und Computer-Freaks erfreuen sich an den präsentierten experimentellen Kunstprojekten. In der interaktiven Medienkunst-Ausstellung dürfen die Besucher oft selbst Hand anlegen, und die Konzerte und Performances an den Abenden präsentieren innovative und zukunftsorientierte Interpretationen unserer Gegenwart. Bastelfans kommen in den lab30-Workshops auf ihre Kosten und können ihr eigenes Kunstwerk bauen. Highlights in diesem Jahr sind unter anderem die Klangkünstlerin Tomoko Sauvage und die interaktive Fahrrad-Installation des Künstlerduos ludicart.

Näheres zum Programm finden Sie auf facebook und unter www.lab30.de.
Veranstaltungsort: Kulturhaus Abraxas
Festivaldauer: Donnerstag, 27.10. bis Sonntag, 30.10.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.