Goldener Herbst in der Oase.

Lagerfeuer und Stockbrot das zieht bei Kindern immer. Foto Blöchl
Augsburg: Oase | An der  Behauptung, , dass Kinder und Jugendliche am Liebsten mit dem Smartphone spielen, ist sicher einiges Wahre dran. Vielleicht hängt das aber auch damit zusammen, dass die Erwachsenen, sei es Eltern oder Geschwister, Pädagogen oder andere Betreuer, zuwenig Zeit und Möglichkeiten haben, andere Angebote zu machen. Wie begeistert Kinder auch althergebrachte Angebote annehmen zeigte sich wieder einmal beim Herbstfest in der Oase. Diese vom Stadtjugendring betreute Anlage Rechts der Wertach in Oberhausen hat sich mittlerweile zu einem anerkannten und beliebten Stadtteiltreff für Kinder und Jugendliche entwickelt. Bei herrlichem Herbstwetter mit wunderbarer Sonne und buntem, raschelndem Laub überall feierte man gemeinsam den Herbst. Lagerfeuer und Stockbrot - schon allein diese einfachen Dinge locken die Kinder, si sind begeistert bei der Sache, nutzen die Spielanagebote, So erleben sie etwas,  was sie in ihrem normalen Umfeld nicht mehr erleben können. "Solche Treffpunkte für Kinder gibt es leider noch viel zu wenig in der Stadt" meint Sabine Fischer, die Regionalbetreuerin des Stadtjugendrings. Auch sie genei0t mit den Kidnwrn die letzten Strahlen der goldenen Herbstsonne. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.