Häuslebauer aufgepasst!

Vortrag und Energieberatungen informieren über energiesparende Neubauten

In Niedrigzins-Zeiten scheint der Traum vom Eigenheim attraktiver denn je. Doch auf die Bauherren warten viele Herausforderungen. Ebenso wichtig wie Optik und Größe eines Hauses, sind die technischen Eigenschaften, die den späteren Energieverbrauch wesentlich beeinflussen. Denn wer energiebewusst baut, spart Geld und steigert langfristig den Wert seines Hauses. Mit einer sorgfältigen und schlauen Kalkulation vor Baubeginn ergibt sich für Bauherren überdies die Chance, finanzielle Fördermöglichkeiten über die bundesweite Förderung der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) in Anspruch zu nehmen. Der Gesetzgeber hat in den vergangenen Jahren die gesetzlichen Rahmenbedingungen verschärft. So sind die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) einzuhalten.

Um Bauherren die Handlungsmöglichkeiten zu energieoptimiertem Bauen und passende Förderprogramme vorzustellen, bietet die Stadt Bobingen in Zusammenarbeit mit der Regionalen Energieagentur Augsburg einen Vortrag zum Thema sowie eine kostenfreie Energieberatung bei einem neutralen und fachlich qualifizierten Energieberater an. Dadurch sollen Neubau-Interessenten befähigt werden, aus dem vielfältigen Angebot von Energiesparmaßnahmen die für sie richtige Bauweise zu wählen und das passende Förderprogramm in Anspruch zu nehmen. Überdies soll dadurch der Planungsprozess vereinfacht werden. Denn mit den richtigen Grundinformationen kann das beste Konzept aus baulichen und technischen Maßnahmen gewählt werden.

Der Vortrag „Bauen für die Zukunft. Wirtschaftlich – energiebewusst – komfortabel“ wird am

Mittwoch, 30. November ab 18 Uhr

im Sitzungssaal des Rathauses Bobingen stattfinden. Unter anderem wird als Referent Matthias Kratzmeier vom Ingenieurbüro „Keller / Kratzmeier“ anwesend sein sowie ein Finanzierungsberater der Kreissparkasse Augsburg, der bei Finanzierungsfragen Rede und Antwort stehen kann.

Die 45-minütigen Beratungstermine finden am Mittwoch, 7. Dezember von
9 bis 14 Uhr
im Rathaus Bobingen statt. Bei entsprechendem Interesse ist eine Terminvereinbarung bei der Regionalen Energieagentur Augsburg unter der Telefonnummer 0821/324 - 7300 (Mo.-Do., von 8 bis 12 Uhr) oder online unter http://beratungstermin.rea-augsburg.de/ notwendig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.