Luftballon legt 300 Kilometer zurück

Bild: Der Stellvertreter des Landrats Heinz Liebert (rechts) gratulierte der strahlenden Gewinnerin des Luftballonwettbewerbs Lisa Kuchenbaur (links).

Gewinnerin des Luftballonwettbewerbs beim Landkreisfest ermittelt

Exakt 301,08 Kilometer weit ist ein Heliumluftballon geflogen, der Anfang Juli beim Landkreisfest auf die Reise geschickt wurde. Die angehängte Karte hat nun Karl Mikolasch in Oberwölz im österreichischen Bezirk Murau gefunden – und sich prompt beim Landratsamt gemeldet. Als Dankeschön erhielt er einen Gutschein für eine Fahrt im Heißluftballon für zwei Personen, gesponsert von Landrat Martin Sailer.

Freuen durfte sich auch Lisa Kuchenbaur, die den Luftballon samt Karte vor rund zwei Monaten steigen ließ. Ihr überreichte der Stellvertreter des Landrats Heinz Liebert einen Gutschein für einen Rundflug über Augsburg für drei Personen, der von der Kreissparkasse Augsburg zur Verfügung gestellt wurde. „Herzlichen Glückwunsch – Ihr Ballon hat die weiteste Entfernung zurückgelegt. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit Ihrem Gewinn“, gratulierte Heinz Liebert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.