Modular Festival 2016 – Popkultur von Augsburg für Augsburg

Augsburg: Wittelsbacher Park |

Das Modular Festival ist das größte nichtkommerzielle Jugend- und Popkulturfestival in der Region Augsburg – organisiert vom Stadtjugendring Augsburg und gefördert von der Stadt Augsburg.

Vom 26. bis 28.05.2016 ist es wieder so weit: Im Wittelsbacher Park und Kongress am Park treffen lokale Bands auf national und international bekannte Stars der Branche.
Zudem stehen Poetry Slams, Workshops, Ausstellungen und Diskussionsforen auf dem Programm. 2015 kamen über 20.000 Besucher in den Wittelsbacher Park.

Über 3 Tage dreht sich im Herzen von Augsburg alles um die aktuelle Jugend- und Popkultur. Im Rahmen des Modular Festivals wird auch „Roy“, der Augsburger Pop-Preis, verliehen. „Roy“ geht in fünf Kategorien an Personen und Institutionen, die den Popstandort Augsburg in den vergangenen Jahren und Monaten maßgeblich geprägt haben.

Folgende Künstler haben schon zugesagt:


++ eRRdeKa & das Puppet On A String Orchester
++ Chefket
++ Fatoni
++ Jesper Munk
++ Neonschwarz
++ Me And My Drummer
++ Go Go Berlin
++ SCHMUTZKI
++ DIE NERVEN
++ Say Yes Dog
++ L'aupaire
++ Drangsal
++ Vita Bergen
++ Parcels
++ A Tale Of Golden Keys
++ Adulescens
++ Benni Benson & Der Herr Polaris
++ King the Fu
++ SAN Antonio KID
++ Moon Transit

Ab 01.04 gibt es die dritte Bandwelle


Der Online-Vorverkauf startet ab sofort!
Für alle Schüler, Studenten, Auszubildende und JuleiKa-Kartenbesitzer gibt es das 3-Tages-Kombi-Ticket für 25 EUR, für alle anderen die
Preisstufe 1 für 30 EUR bis 01.02.
Preisstufe 2 für 35 EUR bis 01.04
Preisstufe 3 für 40 EUR ab 01.04 bis es keine mehr gibt

Tickets gibts unter http://modular-festival.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.