Neues aus Pfersee, Kriegshaber, Oberhausen und dem Bärenkeller

In Kürze 26.7.

Stadtteilrundgang. „Das jüdische Kriegshaber“ ist das Thema eines Stadtteilrundgangs am Mittwoch 26. Juli um 17 Uhr zu einigen zentralen Orten der Geschichte der Juden im Stadtteil. Treffpunkt ist die Alte Synagoge in der Ulmer Straße 228. Dauer ca. 1,5 Stunden, Unkostenbeitrag Euro 5.-.

Kiezsommer. Auf dem Helmut-Haller-Platz gehen die Konzerte beim „Sommer auf dem Kiez" zu Ende. Am letzten Wochenende spielt am Donnerstag 27. Juli. Liedermacher und Bayernrocker “Roland Hefter“ mit „Phil Igran“ als Unterstützung. Am Freitag 28. Juli dann Punkrock mit „Dritte Wahl“ und „Herrengedeck Royal“ als Support. Den Abschluss des Sommers machen dann „Fiddlers Green“ mit ihrem Irish Speedfolk, unterstützt von „Ship&Anchor“ mit Indiefolk aus Augsburg. Das Konzert am Donnerstag ist frei, an den anderen Abenden Eintritt. Das Vorprogramm beginnt um ca. 18:30 Uhr, der Hauptact um ca. 20 Uhr.

CSU. Zum traditionellen „Sommergespräch im Biergarten“ lädt Staatssekretär und Augsburgs CSU – Vorsitzender Johannes Hintersberger am Donnerstag, 27. Juli ab 19 Uhr in den Reesegarden im Kulturhaus Abraxas, Sommestraße 30, Augsburg, zusammen mit der CSU Kriegshaber ein. Gäste sind herzlich willkommen, die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Tanzshow. Alle 60 Kinder und Jugendliche der TSV Diedorf Tanzabteilung werden am 29. Juli um 17:30 Uhr im Abraxas Sommestraße 30. in einer 1 1/2 stündigen Show ihr Können und ihre tänzerischen Fortschritte des letzten Jahres präsentieren. Ob Jazz, Modern Dance, Hip Hop, Tänze mit künstlerischem Anspruch oder etwas Flottes zum Mitklatschen – ein bunte Mischung erwartet die Besucher.Eintritt Erwachsene 8.- Euro/Kinder 4.- Euro.

Pfarrfest. Die katholische Afrikanische Gemeinde Augsburg feiert ihr Sommerfest. Am Sonntag 30. Juli beginnt der Nachmittag um 14 Uhr mit einem Gottesdienst im Thaddäus-Zentrum, Madisonstraße 12. Anschließend wird gemeinsam gegessen und gefeiert, es gibt auch einen Flohmarkt.

Gaswerk. Im Oberhauser Technikdenkmal gibt es am Sonntag 30. Juli um 14 Uhr eine Führung über das Gelände. Treffpunkt am Eingang in der August-Wessels-Straße. Die Führung ist kostenlos. Aufstiege auf den großen Kessel sind wegen Renovierungsarbeiten in diesem Jahr nicht möglich. Führungen für Gruppen können unter Tel. 0821-585041 vereinbart werden.

Stadtteilbücherei. Am Dienstag 1. August wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 für Kinder unter dem Motto„Geschichten aus dem Koffer“ vorgelesen. Um 15.30 Uhr gibt es das Bilderbuch „Eselin Evelyn: Das beste Erdmännchen der Welt“. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung ohne Anmeldung teilnehmen. Bei schönem Wetter draußen.

SPD: Das Zusammenleben der Generationen unter dem Thema „In Würde leben – Jung und Alt!“ ist Inhalt des Stadtteilgesprächs der Ortsvereine Bärenkeller, Kriegshaber und Oberhausen ist am Dienstagt 1. August um 18:30. Alle Interessierten sidn herzlich eingeladen, zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr in der Gaststätte „Frau Huber“ in der Tunnelstraße 4 zu diskutieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.