Neues im Vierel

In Kürze 8.3.


Kochkurs. Türkisches Kochen nur für Frauen steht auf dem Programm von
Calla e.V. Der Verein kümmert sich um Frauen aus anderen Kulturen r in Augsburg. Essen verbindet, deshalb werden gemeinsam türkische Rezepte ausprobiert. Das nächste Treffen ist am Freitag 10. März um 17 Uhr im Bürgerhauses Pfersee und in drei Stunden lernt Frau, wie ein türkisches Gericht mit Vor- und Nachspeise zubereitet wird. Und natürlich wird nachher gemeinsam gegessen. Infos und Anmeldung: Frau Gülay Davarcı Tel. 0162/6416882, Unkostenbeitrag 7,-€ pro Person und Termin.

Italien. Die Societa Dante Alighieri lädt zum öffentlichen Treffen zur Konversation in italienischer Sprache am Samstag 11. März um 11 Uhr in das Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Straße 17 ein, Der Verein will Verständnis und Liebe zur italienischen Kunst, Kultur und Lebensart wecken und die Verständigung zwischen Deutschland und Italien fördern. Alle die sich dafür interessieren sind herzlich eingeladen. Sprachkenntnisse sind nötig.

Kindertheater. Das Moussong Theater mit Figuren inszeniert „ Vom Fischer und seiner Frau“ für Kinder ab 5 Jahren. Am Sonntag 12. März um 15 Uhr wird die Geschichte im Abraxas – Theater Sommestraße 30 erzählt. Der Fischer und seine Frau leben armselig und elend. Als der Fischer einem verzauberten Fisch das Leben schenkt, erkennt seine Frau die Gelegenheit, sich etwas Wohlstand zu wünschen. Doch die Zufriedenheit dauert nur kurz und schlägt bald in eine große Unersättlichkeit um. Eintritt: 6,50 Euro (Kinder) / 8,50 Euro (Erw.) / 5,50 Euro (Gruppen vormittags, Vorstellungen nur nach Anmeldung).Kartenvorverkauf und -reservierung: Tel. 0821/44 80 22 99 online: www.moussong.de, abraxas Buero 0821/324-63 55.

Vorlesen. Geschichten aus dem Koffer gibt es am Dienstag,14. März um 15.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit für Kinder ab 4 Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Malen. Neue Kurse im Aquarellmalen gibt es im Bürgerhaus Pfersee Stadtberger Straße 17. Ganz simple Figuren in ein Aquarell integriert geben diesem eine Illusion von Leben. Je nachdem, welche Haltung diese Figuren einnehmen, können ganze Geschichten erzählt werden. Wir beschäftigen uns mit der Haltung von stehenden, gehenden und sitzenden Menschen in starker Vereinfachung und sehr schnellen, fließenden Pinselstrichen. Kurs 1 findet am Mittwoch 15. März von 14 Uhr bis 16:30 Uhr, Kurs 2 am Freitag 17.3. von 9 -12 Uhr statt. Jeweils 4 Termine, Kosten Euro 60.-.

Spielenachmittag. Der Mehrgenerationentreffpunkt Pfersee und der OV Pfersee der AWO lädt alle ganz herzlich zum offenen Spielenachmittag jeden Donnerstag von 14 – 17 Uhr im Saal des Christian-Dierig-Hauses ein. Unter der Leitung von Brigitte Deurer möchten die Veranstalter, die Möglichkeit geben, ganz unverbindlich vorbeizuschauen, selbst Spiele mitzubringen oder vorhandene Spiele zu benutzen. Und wenn Sie bestimmte Spiele noch nicht können, ist meistens jemand da, der Ihnen Ihr Wunschspiel lernt. Der Zutritt zum Saal und zur Toilette ist barrierefrei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.