Neues im Viertel

In Kürze 11.1.


Kochkurs.
Türkisches Kochen nur für Frauen steht auf dem Programm von
Calla e.V. Der Verein kümmert sich allem um Frauen aus anderen Kulturen hier in Augsburg. Essen verbindet, deshalb werden gemeinsam türkische Rezepte ausprobiert Das nächste Treffen ist am Freitag 13. Januar um 17 Uhr im Bürgerhaus Pfersee. In drei Stunden lernt Frau, wie ein türkisches Gericht mit Vor- und Nachspeise zubereitet wird. Und natürlich wird nachher gemeinsam gegessen. Infos und Anmeldung: Frau Gülay Davarcı, Tel. 0162/6416882, Unkostenbeitrag 7,-€ pro Person und Termin.

Italien. Die Societa Dante Alighieri lädt zum öffentlichen Treffen am Samstag 14. Januar um 11 Uhr in das Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Straße 17 ein. Der Verein will Verständnis und Liebe zur italienischen Kunst, Kultur und Lebensart wecken und die Verständigung zwischen Deutschland und Italien fördern. Alle die sich dafür interessieren sind herzlich eingeladen.

Stadtteilbücherei. Am Dienstag, den 17. Januar wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber – St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit für Kinder ab 4 Jahren das Bilderbuch „Der kleine Igel verirrt sich im Schnee“ vorgelesen. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr in der Bücherei in der Ulmer Straße 72. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Mittwoch 18. Januar um 15.00 Uhr wird das Bilderbuchkino „Die Schluckaufprinzessin“ in der Stadtteilbücherei“ gezeigt. .Die Zähne sind geputzt, Flugbussis verteilt, das Licht ist aus. Und dann bekommt Prinzessin Rosa einen Schluckauf! Der ganze Hofstaat steuert seine Ideen bei, wie sie ihren Schluckauf loswerden könnte. Anschließend wird zusammen gebastelt. Kinder ab 4 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen. Um Anmeldung wird unter Tel. 0821-324-2760 gebeten.

Aquarellmalen. Aquarelle mit Flair für Fortgeschrittene bieten 2 Kurse im Bürgerhaus Pfersee. In Aquarellen kann man mit Lichteinfall und Farbe wunderbare Stimmungen schaffen. Im Kurs soll vor allem der Blick dafür trainiert werden, welche Wirkungen verschiedene Beleuchtungen haben Kurs 1 beginnt am Mittwoch 18. Januar um 14 Uhr, Kurs 2 am Freitag 20. Januar um 9 Uhr. Beide Kurse umfassen je 6 Treffen, Unkostenbeitrag Euro 90.-.

Museumsstüble. Das kleine Oberhauser Heimatmuseum in der Zollernstraße 91 mit alten Fotografien, Puppen, Büchern und anderen Alltagsgegenständen aus vergangenen Tagen ist jeden Mittwoch und Freitag, jeweils von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Es gibt interessante Gesprächsrunden über alte Zeiten und das heutige Oberhausen. Kontakt:Dr. Marianne Schuber Telefon 0821 423052 E-Mail drschuber@gmx.de.

PC – Café. Jeden Montagnachmittag von 14 bis 17 Uhr im Cafe des Christian-Dierig-Hauses, Kirchbergstraße 15. Es gibt ein mobiles Hilfsangebot für alle, die mit ihrem Laptop, Smartphone, Tablet oder Handy nicht zurechtkommen. Einführungen in Ihr Smartphone sind möglich, müssen aber angemeldet werden, da Sie mindestens eine Stunde kalkulieren müssen. Bei kleineren Beratungen bitten wir um einen Unkostenbeitrag von 5 €, bei Einführungen in Smartphones 10 €. Anmeldungen unter Telefon 0821-5688181.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.