OB räumt auf!

Fleißige Helfer unterstützen OB Dr. Kurt Gribl (Bildmitte) beim Müllsammeln. (Foto: CSU Pfersee)

Keine politischen sondern praktische Aufräumarbeitne in Pfersee

!

Gemeinsam haben die CSU-Ortsverbände Pfersee und Göggingen sowie die Junge Union Pfersee zum Frühlingsputz entlang der Wertach und auf Spielplätzen aufgerufen und viele Bürger machten mit. Trotz kühler Temperaturen und Nieselwetter trafen sich rund 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene pünktlich um 09.30 Uhr am Kraftwerk am Gollwitzersteg um die vom Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb zur Verfügung gestellten Werkzeuge wie Eimer, Säcke, Zangen, Besen und Handschuhe in Empfang zu nehmen. Auch Oberbürgermeister Dr. Gribl und Frau Sigrid machten mit für ein sauberes Augsburg. Nach knapp drei Stunden Arbeit war zwischen der Ackermannbrücke und der B17-Brücke der Müll zusammengetragen und in 12 großen Säcken verstaut. Gefunden wurden Bierdosen, Bierflaschen, Elektroschrott, Glas-, Ton- und Porzellanscherben, Kanülen, ein Klappstuhl, Kleidungsstücke, Kronkorken, Metallstangen, Papiertaschentücher, Plastikflaschen, Reste von Silvesterraketen, Tetrapacks, mehrere Wahlplakate aus dem Bundestagswahlkampf, benutzte Windeln, Zigarettenkippen und -schachteln. Auch diverse Utensilien zum Drogenkonsum wurden gefunden. Spannend was die Mitmenschen so alles in der Natur hinterlassen. OB Dr. Kurt Gribl dankte den beteiligten Bürgern für ihr Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.