Sport verbindet:

Neue Sportangebote in Pfersee.

Zwei besondere Sportveranstaltungen werden gemeinsam vom DJK Pfersee und dem Bürgerhaus Pfersee angeboten. Beide Veranstaltungen sind noch auf der Suche nach weiteren Teilnehmern Beide Projekte richten sich an Flüchtlinge, Migranten und Deutsche und wollen Menschen aus verschiedenen Ländern zusammen bringen.

Fitness für Frauen.
Das erste Projekt ist nur für Frauen. Jeden Mittwoch in der Zeit von 11.00-12.30 Uhr treffen sich im Saal des Bürgerhauses Pfersee Frauen und machen mit einer erfahrenen Trainerin gemeinsam Fitnessübungen. Alle Frauen können mitmachen, gleich welchen Alters. Im Anschluss kann – wer mag - noch bei einem Tee zusammensitzen und wieder zu Kräften kommen.

Parkour für Jugendliche, Männer und Frauen
Das zweite Projekt richtet sich an alle, die gerne ihre Fitness auf Vordermann bringen wollen. Jeden Dienstagabend in der Zeit von 19.30 – 21.00 Uhr wird in der Turnhalle der Westparkschule Grasiger Weg 8 trainiert. Parkour ist eine Disziplin mit dem Ziel, möglichst effizient mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers voran zu kommen. Davon profitieren Koordination, Balance, Agilität, Kraft und Gesundheit. Die Teilnehmer treffen sich entweder um 19.15 Uhr vor dem Bürgerhaus Pfersee oder kommen direkt zur Westparkschule.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne im Bürgerhaus Pfersee unter Telefon 0821 / 525 969.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.