Veranstaltungen in Pfersee, Oberhausen, Kriegshaber und im Bärenkeller

Vortrag. „Riegel vor!“ ist das Thema eines Infoabends im Bürgerhaus Pfersee, Stadtberger Straße 17. Am Donnerstag, 1. Dezember, um 19 Uhr informieren Vertreter der Polizei über einen effektiven Schutz gegen Einbrüche. Der Eintritt ist frei.

CSU. Am Freitag, 2. Dezember, ab 14.30 Uhr lädt die CSU Pfersee zur Bürgersprechstunde in der Gaststätte der Kleingartenanlage Lotzbeckwiese, Schlettererstraße 2, ein. Für die Anliegen und Fragen der Besucher steht CSU-Ortsvorsitzender Bernd Zitzelsberger zur Verfügung. Im Anschluss daran gibt es ab 15.30 Uhr eine Stadtteilbegehung im Rosenau- und Thelottviertel. Treffpunkt ist in der Gaststätte der Kleingartenanlage Lotzbeckwiese.

Kindertheater. „Kinder kommt und ratet was im Ofen bratet!“ heißt ein neues Theaterkonzert für Kinder ab drei Jahren. Das Augsburger Kindertheater „Faks“ mit Karla Andrä, Josef Holzhauser, Uli Fiedler, Walter Bittner und Daniel Eberhard spielt das Stück am Samstag, 3. Dezember, um 15 Uhr und am Sonntag, 4. Dezember, um 11 und 18 Uhr im Abraxas, Sommestraße 30, in Kriegshaber.

Führung. In der ehemaligen Synagoge Kriegshaber, Ulmer Straße 228, findet am Sonntag, 4. Dezember, um 15 Uhr eine öffentliche Führung statt. Der Rundgang thematisiert die jahrhundertelange Geschichte der Juden im heutigen Augsburger Stadtteil. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist frei. Für die Führung fällt eine Gebühr von 4 Euro, für Schüler und Studierende ermäßigt 3 Euro an.

Stadtteilbücherei.
In der Bücherei der Pfarreiengemeinschaft St. Thaddäus und Heiligste Dreifaltigkeit in der Ulmer Straße 72 gibt es am Dienstag, 6. Dezember, für Kinder ab vier Jahren „Geschichten aus dem Koffer“. Um 15.30 Uhr wird in der Bücherei das Bilderbuch „Wie Sankt Nikolaus einen Gehilfen fand“ vorgelesen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bilderbuchkino. Am Mittwoch, 7. Dezember, um 15 Uhr wird in der Stadtteilbücherei Kriegshaber „Weihnachten nach Maß“ gezeigt. Als der König am Tag vor Weihnachten auf dem Markt einen großen Stoffballen kauft, um daraus ein Geschenk für seine Tochter nähen zu lassen, ahnt er noch nicht, dass die Reste dieses weichen Stoffes auch vielen anderen Bewohnern seines Königreichs ein glückliches Weihnachten bescheren. Nach der Vorstellung wird zusammen gebastelt. Kinder ab vier Jahre können an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 0821/324-27 60.

Tanztee.„Darf ich bitten?“ ist das Motto des Tanztees im Café AndersWO Christian-Dierig- Haus, Kirchbergstraße 17b. Alle tanzfreudigen Damen und Herren sind eingeladen. Man trifft sich jeden Mittwoch, auch in den Ferien, von 14 bis 17 Uhr.

Cafeteria
Jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr öffnet das Bürgerhaus Pfersee seine Cafeteria. Willkommen sind alle Menschen, die mit Flüchtlingen Kontakt suchen und natürlich die Flüchtlinge selbst. Es wird zusammen gespielen, gestaltet und geratscht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.