Zum Internationalen Museumstag ist auch im Landkreis Augsburg viel geboten!

Zahlreiche Museen im Landkreis öffnen ihre Pforten und locken mit besonderen Aktionen

Am Sonntag, den 22. Mai 2016 ist es wieder soweit: bereits zum 39. Mal findet der Internationale Museumstag statt. Dieser jährliche Aktionstag, an dem sich über den ganzen Globus verteilt Kultureinrichtungen mit den unterschiedlichsten Aktionen beteiligen, wird vom Internationalen Museumsrat organisiert und von den Stiftungen und Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe finanziell gefördert.

Ziel des Museumstags ist es, auf die thematische Vielfalt der Museumslandschaft aufmerksam zu machen und den wichtigen kulturellen Beitrag zu verdeutlichen, den Museen für unsere Gesellschaft leisten. In diesem Jahr steht der Aktionstag unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ und bietet den teilnehmenden Einrichtungen damit die Möglichkeit, sich auf ganz unterschiedliche Weisen einem breiten Publikum zu präsentieren.

Auch im Landkreis Augsburg ist zum Tag der Internationalen Museen einiges geboten: Den Auftakt bildet das Ballonmuseum Gersthofen bereits am Vorabend, den 21. Mai 2016, um 21.30 Uhr mit einer Stummfilmnacht zum Thema „Fliegen.“

Bei freiem Eintritt erhalten die Besucher dann am Sonntag in zahlreichen Museen im Landkreis Augsburg (siehe beigefügte Liste) einen ganz exklusiven Einblick in die museale Arbeit vor Ort und können sich dabei über die inhaltliche Bandbreite der Sammlungen im Augsburger Land informieren. Außerdem locken mehrere Einrichtungen mit Sonderführungen und -ausstellungen und bieten mit Mitmachstationen, Museumsrallyes, Theateraufführungen und neu gestalteten Informationspavillons einen zusätzlichen Besucheranreiz, so dass der Tag der Internationalen Museen im Landkreis Augsburg für Jeden etwas zu bieten hat und einen Besuch besonders lohnenswert macht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.