Fahrsport in Riem

Wann? 07.07.2016 bis 10.07.2016

Wo? Riem, 81735 München DE
München: Riem | Fahrsport in Riem

Mehr als 20 Vierspänner der Klasse M (Bayerischer Meister), über 60 Einspänner der Klasse S (Deutsche und Bayerische Meisterschaft) und als Novum für Bayern, 13 Fahrer mit einem Handicap (PARA) (Deutsche Meisterschaft) ermitteln ihre Meister. So ein Starterfeld hat es die letzten 20 Jahre auf der Olympia-Reitanlage nicht gegeben.

Die Veranstaltung findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem statt. Der Eintritt ist kostenlos, aber sicherlich nicht umsonst, denn es wird Fahrsport in Reinkultur geboten.

Campingmöglichkeiten mit Strom, Wasser und Sanitäreinrichtungen sind vorhanden (40 Euro pauschal).
Den Beginn machen die Fahrer mit Handicap mit der Dressur. Unter den Teilnehmern sind mehrere Fahrer, die im Alltagsleben auf einen Rollstuhl angewiesen sind und dies für sie die einzige Möglichkeit darstellt, den Sport mit einem Pferd auszuüben. Es folgen anschließend die Dressuren der Einspänner Pony Klasse S. Diese Prüfung wird am Freitag fortgesetzt. Weiterhin fahren die Einspänner Pferd Klasse S am Freitag die Dressur. Sowohl bei den Ponys, als auch für die Pferde wird die FEI Aufgabe Test 3 gefahren.
Der Samstag startet mit der Dressur der Vierspänner. Ca. gegen 11.00 Uhr befahren die Teilnehmer die Geländestrecke mit insgesamt sieben Hindernissen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.